Der 5. Geburtstag oder „Mein Kind, der Superheld“

Der 5. Geburtstag unseres Sohnes stand auf dem Programm. Als großer Superhelden-Fan (obwohl er noch nie eine solche Serie gesehen hat …) wollte er dies natürlich unbedingt in seinen Geburtstag einfließen lassen.

Deko-mäßig haben wir es uns einfach gemacht und dieses tolle von ihm gewünschte Spiderman-Partyset auf Amazon bestellt:

DSCN2609.JPG


  1. Programmpunkt der Feierlichkeiten: Die Kinderparty

Anton wollte unbedingt eine Kinderparty machen – eine kleine Herausforderung für mich, 5 Jungs & eine 2 1/2-Jährige zu bespaßen, aber ich denke, mein Plan war ganz gut!

Die süße Köstlichkeit habe ich mir wieder bei meiner Freundin Barbara – Miss Torte – bestellt, ganz im Zeichen des Mottos „Spiderman“:

IMG_20170224_144311.jpg

Die pikanten Leckereien habe ich selbst gemacht, und zwar mit meinem neuen Liebling, dem Thermomix. Es wurden Pizzaschnecken:

IMG_20170224_112821.jpg

Dann ging es ums Programm – wie füllt man 3 Stunden Partyspaß? Neben dem großen Futtern & Geschenke-Auspacken habe ich mich fürs Gestalten von Tragetaschen entschieden, die jeder nach eigenem Belieben bemalen und dann mit nach Hause nehmen durfte. Ich bin extrem stolz auf die Jungs, das haben sie super gemacht!!!

IMG_20170224_172254-COLLAGE.jpg

Und natürlich hatte ich auch zahlreiche lustige Spiele geplant, aber tatsächlich war dies überhaupt nicht nötig. Aufgrund des halbwegs guten Wetters waren wir etwas im Garten und die Jungs hatten im Matsch den größten Spaß! Und ich nachher beim Gewand-Verstauen 😉

IMG_20170224_164329.jpg

Die Kinder durften einen lustigen Nachmittag erleben und vor allem Anton denkt hoffentlich glücklich an seine 1. große Party zurück :).


2. Programmpunkt: Familienfeier

Die Torte habe ich wieder bei Miss Torte bestellt – Schuster sollte einfach bei seinen Leisten bleiben ;). Anton war megahappy mit seiner Hulk-Torte und geschmeckt hat sie sowieso wie immer total lecker!

IMG_20170225_150606.jpg

Als pikantes Gericht gab es noch Pizzaschnecken, von welchen ich ja sehr viele gemacht hatte. Und damit wir nicht zu wenig haben, hab ich noch schnell einen Flammkuchen aus dem Thermi gezaubert :D.

IMG_20170225_141148.jpg

Und natürlich kamen auch die Geschenke & das gemütliche Beisammensitzen nicht zu kurz. Solche Familienfeiern sind immer wieder angenehm & entspannend und die Kinder freuen sich sehr!


3. Programmpunkt: Kindergarten-Feier

Sich so viele verschiedene Dinge zu überlegen, ist definitiv nicht meine Stärke … aber für den Kindergarten habe ich Cupcakes gemacht. Als Grundrezept habe ich dieses hier genommen. Für das Cupcake-Topping habe ich dieses Rezept hier etwas umgewandelt und gemäß dem Spiderman-Motto mit den Beeren in rot und blau gefärbt, selbstverständlich in passende Muffins-Förmchen 😉 Und von den Cake Pops sind noch welche übrig geblieben, die habe ich übers Wochenende eingefroren und somit gibt es davon auch noch welche!

Für die pikanten Snacks habe ich mir „Käsefüße“ überlegt – ich finde, die passen einfach optimal und sind zudem kinderfreundlich.

Und jetzt hoffe ich nur noch, dass alles schmeckt!

20170226_163808-COLLAGE.jpg


Und dann wär da natürlich noch der Fasching 😉 auch nicht grade wenig Stress in dieser Woche, aber ab Mittwoch geht es wieder ruhiger und ich freue mich auf programm-freie Tage 🙂


Am 10. März steht das nächste Basteltreffen auf dem Programm – vielleicht hast du Lust zu kommen?

Flyer Basteltreffen regelmäßig.jpg

 

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche!!!

Alles Liebe, eure Schnipselmama Ute

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s