Scrapbooking – Babyalbum

Heute möchte ich Euch mein 1. Scrapbooking-Werk zeigen. Im Prinzip ist dies nichts Anderes als ein Fotobuch, nur selbst gebastelt 😉 – also ebenso viel Arbeit, aber noch einmal etwas Besonderes.

Den Buch-Rohling habe ich bereits vor ein paar Monaten bei KIK erstanden. Er beinhaltet bunte leere Seiten in 5 verschiedenen Farben. (Stampin’Up! hat für solche Zwecke Alben in den Maßen 12 x 12″ oder 6 x 8″, ich muss aber gestehen, dass ich diese Buchform hier besser gefunden habe.)

Als besonderes Extra für die Gestaltung habe ich von Stampin’Up! die bereits ausgelaufenen Project-Life-Cards für Baby-Mädchen genommen, aber auch im aktuellen Katalog finden sich tolle passende Karten (Erinnerungen – Babyglück Art.Nr.144207 ).

Bei den Farben habe ich mich an dem Album und diesen Karten orientiert, dementsprechend wurden es die Stampin’Up!-Farben Aquamarin, Kirschblüte und Osterglocke.

Auf zu viele Embelishments habe ich bewusst verzichtet, weil das Buch sonst so dick und globig wird, dafür habe ich Einiges Frei-Hand gemalt, um eine persönliche Note zu erreichen.

Da das Buch sehr viele Seiten hat, habe ich mich dafür entschieden, nicht nur ein Babyalbum zu machen, sondern es weiterzuführen, bis das Buch voll ist, das heißt, derzeit befinden sich dort Fotos von der Schwangerschaft mit Lorena bis zu ihrem 2. Geburtstag.

Aber jetzt will ich gar nicht lange drumherumreden, sondern dir ein paar Seiten aus dem Album zeigen:

DSCN2748DSCN2749DSCN2750DSCN2751DSCN2752DSCN2753DSCN2754DSCN2755

Vielleicht kannst du ja ein bisschen Inspiration mitnehmen 😉

Ich wünsche dir einen schönen Tag!!!

Alles Liebe, deine Schnipselmama Ute

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s