🍀 Alternative Unterstützer auf meinem Weg 🍀

Wenn eine Krebserkrankung öffentlich wird, bekommt man natürlich sehr viele Tipps von ehemals Betroffenen oder deren Angehörigen, wofür ich mich sehr bedanken möchte!

Leider ist es aber so, dass man gerade im Zuge einer Chemotherapie alles mit dem Arzt absprechen sollte, denn leider gibt es scheinbar gute Dinge, die aber leider die Chemotherapie negativ beeinflussen können und daher nicht empfehlenswert sind.

Ich habe mal ein bisschen zusammen gesucht, was ich neben schulmedizinischer Medikamente so genommen habe bzw nehme und was nicht – vielleicht ist es für euch hilfreich 🍀

🍀 CBD-Öl 10 % – dieses legale Öl nahm ich von 17. Juni bis Dezember nach Absprache mit den Ärzten! Es soll gegen sehr viele Nebenwirkungen helfen und ich habe es nur während meiner Magen Darm – Geschichten jeweils abgesetzt: https://canapa.at/cbd-shop/421/cbd-naturoel-aus-co2-extraktion-das-wertvolle?number=SW10417.2&c=47

Derzeit nehme ich es sehr unregelmäßig, weil ich mich vor dem Geschmack mittlerweile ekle.

🍀 Lavita – Dieser Saft beinhaltet alle wichtigen Nährstoffe, ich trinke ihn 2 Mal am Tag, um mein Immunsystem zu stärken! Man kann ihn auch Kindern 1 Mal am Tag geben, was wir auch machen und sehr gute Erfolge damit haben! http://www.lavita.de

🍀 Im August nach 2 Monaten Chemo bekam ich plötzlich schlimme Zahnschmerzen, sie wurden sehr schmerzempfindlich. Nach einer Behandlung beim Zahnarzt mit einer Art Schutzlack habe ich dann mehrmals täglich Schüssler Salze Nr 1 und 2 genommen bzw mir „heiße 7“ daraus gemacht und getrunken. Das hat gut geholfen, die Schmerzen war jetzt einige Monate weg. Leider sind meine Zähne sehr in Mitleidenschaft gezogen 😦

🍀 Ringana Omega 3 vegiplus Caps mit Vitamin D und veganen Omega 3 – Fettsäuren

🍀 Ich trinke immer schon sehr viel Tee – während der intravenösen Chemo hauptsächlich Salbeitee gegen die Entzündungen der Mundhöhle und Speiseröhre. Seit November trinke ich sehr viel Ingwer, Kurkuma und Zitrone, teilweise die Säckchen aber auch oft von den Knollen und mit frisch gepresstem Zitronensaft. Besonders lecker finde ich allerdings den Pukka Goldene Kurkuma – Tee, diesen trinke ich mehrmals am Tag! Ohne Süße geht es allerdings nicht bei mir, da nehme ich die Low Carb Süße von Dr. Almonds:

https://lowcarb-glutenfrei.com/produkt/low-carb-suesse-kristallin-500-g-zuckerersatz-10-fache-suesskraft-von-zucker-extra-leicht-dosierbar/

🍀 Kurkuma und Ingwer kommt bei mir auch in sehr viele Gerichte! Obwohl ich keiner Diät oder bestimmter Ernährungsform folge, versuche ich sehr viel Gemüse zu essen. Aufgrund meines Diabetes achte ich immer wieder darauf, Kohlenhydrate zu sparen oder es gibt mal Vegetarisches. Aber auch Schokolade und Chips, sowie Mehlspeisen esse ich ohne Reue 😊

Was nehme ich nicht:

👎 Reishipilze – können die Chemo negativ beeinflussen & sind schlecht für die Leber, weswegen auch für meine Lebermetastasen nicht förderlich!

👎 Ringana Immu- & Moodoo-Caps – beinhalten grundsätzlich sehr gesunde Algen & Vitalpilze & empfehle ich ohne Einschränkung vor allem über den Winter. Sie sind jedoch mit einer Chemo nicht verträglich!

👎 Johanniskraut verträgt sich mit Chemotherapie überhaupt nicht. Und wenn man wie ich Antidepressiva nimmt, sollte man auf andere Stimmungsaufheller wie Johanniskraut auch verzichten, das kann sonst sehr gefährlich werden (Serotoninsyndrom)!

👎 Aroniasaft: ich habe ihn im Sommer immer mal getrunken, aber keine Änderungen feststellen können. Da er auch nicht besonders gut schmeckt, trinke ich ihn nicht mehr. Er soll wohl gute Inhaltsstoffe haben, also bestimmt kein Nachteil!

Ich wünsche Euch ein schönes Rest-Wochenende!

Alles Liebe, eure Ute 🍀

#alternativeunterstützer #ernährung #lavita #ringana #kurkuma #ingwer #cbd #canapa #pukka #hoffnung #depressionen #antidepressiva #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #kurzehaare #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein

Advertisements

🍀 4. Februar: Weltkrebstag 🍀

Hallo meine Lieben,

am heutigen Weltkrebstag möchte ich mich gerne wieder bei euch melden.

Am Ende unseres tollen Urlaubes stand ein wichtiges Gespräch auf dem Programm. Ich war in Salzburg bei einem absoluten Krebsspezialisten, um eine 2. Meinung zu hören.

Und ich bin froh euch mitteilen zu können, dass zumindest die Metastasen zurück gegangen sind.

Das heißt nicht, dass ich geheilt werden kann, aber es bedeutet, dass ich noch mehr Zeit habe!

Lernen muss ich jetzt noch, mit dem Krebs zu leben! Das ist dank meiner Depressionen wirklich schwierig, aber ich werde es versuchen und nicht aufgeben!

Ich danke Euch fürs Daumendrücken und Senden positiver Energie und bitte Euch darum, es weiter zu tun 🍀

Alles Liebe, eure Ute 🍀

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#weltkrebstag #cancercentersalzburg #februar2019 #news #hoffnung #depressionen #antidepressiva #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #kurzehaare #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

💖 Kurzurlaub zu zweit 💖

Da man jede Sekunde des Lebens nutzen sollte, haben wir uns einen Kurzurlaub in unserem Lieblingshotel gegönnt!

Tatsächlich waren wir das letzte Mal nur zu zweit dort, als ich noch nicht einmal schwanger war – das ist jetzt 8 Jahre her!

Und auch wenn wir uns wünschen würden, dass wir beide es gesund erleben dürfen und mir nicht diverse Nebenwirkungen das Leben schwer machen, haben wir versucht, es zu genießen und konnten es tatsächlich 💖

Und wie immer können wir es nur empfehlen:

🍀 Das Hotel Paradiso in Bad Schallerbach ist luxuriös, aber man fühlt sich auch als „Normalo“ pudelwohl!

🍀 Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut!

🍀 Das Essen ist der Wahnsinn!

🍀 Die Saunawelt im Hotel und der öffentlichen Therme ist einfach mega!

Alles Liebe, eure Ute 🍀

PS: Ein riesengroßes DANKE an unsere Familie fürs Kindersitten & an Bettina und Georg fürs Hundesitting 😊

#paradiso #badschallerbach #coloramasuitebotanica #sauna #entspannung #erholung #kinderfrei #hundefrei #bestefamilie #bestezüchter #cancer #depressionen #alwayskeepfighting #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #survive #howwesurviveiswhatmakesuswhoweare

🍀 10 years challenge 🍀

Diese Challenge geistert gerade durch die sozialen Medien und ich finde es sehr spannend, was sich in 10 Jahren alles verändert hat:

2009 – war ein interessantes Jahr … leider auch kein gutes Jahr … im Sommer entschied ich mich, meinen Job zu wechseln, was einige Monate dauern sollte und auch privat hatten wir den Höhepunkt einer Krise erreicht, die wir gegen Ende des Jahres – auch wegen des Jobwechsels – überwinden konnten! Damals sah ich mich schon an einem Tiefpunkt angekommen …

2019 – ich habe immer noch Krebs. Für die Ärzte ist er unheilbar. Mein körperlicher Zustand ist unverändert. Ich habe so einige Nebenwirkungen von den Chemotabletten und den Antidepressiva.

Psychisch geht es mir seit Anfang Jänner etwas besser. Nach wie vor habe ich große Mühe, morgens aufzustehen und wenn ich nicht gleich Vormittags etwas mache, ist der ganze Tag verloren, da ich nur müde herumliege. Diese Antriebslosigkeit ist mühsam und jeder Tag ist aufs Neue ein Kampf!

Aber ich mache jetzt nicht den Fehler zu denken, dass es nicht schlimmer kommen könnte …

Habt einen schönen Abend!

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#10yearschallenge #2009 #2019 #depressionen #antidepressiva #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #kurzehaare #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

💜 Geschenktüte Mini – Bastelanleitung mit Stampin‘ up! 💜

Guten Morgen!

Heute gibt es einmal wieder eine Bastelanleitung. Die letzte ist ja schon ewig her!

Und zwar basteln wir eine Mini Geschenktüte im Format 6,5 x 6,5 x 5 cm Tiefe:

20180907_162832

Was brauchen wir dafür?

Diese Dinge gibt es natürlich alle auch von Stampin‘ up! zu kaufen, sind aber keine Voraussetzung. Die Artikelliste inklusive Artikelnummern und Preisen findet ihr am Ende des Beitrags.

Schere, Kleber, eventuell doppelseitiges Klebeband, Stempel, Stempelkissen, Acrylblöcke (wenn Gummi- oder Klarsichtstempel benutzt werden), Reinigungstücher für die Stempel, Lineal, Bleistift, Falzbrett für Geschenktüten, Papierschneider, Designerpapier oder Farbkarton für die Tüte, Weißen Farbkarton für den Spruch

Für meine Deko-Variante: Big Shot Präge- und Stanzmaschine, Stanzformen & dazu passendes Stempelset

Und wie macht man nun die Tüte?

Papier auf 10 x 4 Zoll zuschneiden, ins Falzbrett einlegen an die Startlinie und Punchen, die horizontale Linie ziehen, sowie die Linie S

Dann die Linie S zur Startlinie weiterschieben, punchen und die horizontale Linie ziehen, sowie das Triangel, sowie die Side-Linie und Side 2-Linie

Side 2-Linie zur Startlinie vorschieben, punchen, die horizontale Linie ziehen, sowie die Linie S. Dann die Linie S zur Startlinie weiterschieben, punchen und die horizontale Linie ziehen, sowie das Triangel, sowie die Side-Linie und Side 2-Linie

Am Ende nochmals die Side 2-Linie zur Startlinie schieben und punchen!

So schaut es dann aus, die Klebelasche noch seitlich einschneiden, dann Blatt umdrehen und hinten in das Falzbrett legen.

Mit den Linien laut Falzbrett-Anleitung einlegen und punchen, um Löcher für die Bänder zu machen:

Dann kann man alles einmal falten und die Tüte zusammenkleben:

Deko habe ich mich dieses Mal für die Figuren aus „Zauberhafter Tag“ und die dazugehörigen Stanzformen entschieden. (Diese sind leider nicht mehr erhältlich, aber wenn ihr besondere Sets sucht, seid ihr bei Stampin‘ up! richtig. Hier geht es zum Online-Katalog oder schreibt mir einfach und ich schicke euch kostenfrei einen Katalog zu!)

Der kleine Spruch ist aus „Klitzekleine Grüße“ und mit der Bannerstanze ausgestanzt:

Spruch und Deko aufkleben, Bändchen durch die Löcher ziehen und fertig ist die Geschenktüte Mini!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Ute

Stampin‘ up! – Artikelliste:

– Schere (Art.Nr.103579-12€)

– Kleber (Art.Nr.110755-5€), GlueDots (Art.Nr.103683-6,50€), Dimensionals (=Abstandshalter Art.Nr.104430-5€), doppels.Klebeband (Art.Nr.138995-8,50€)

– Straßschmuck (Art.Nr.144220-6,00€)

– Stempelset(s)

– Acrylblöcke, wenn Gummi- oder Klarsichtstempel benutzt werden

– Stempelkissen

– Reinigungstücher für die Stempel

– Lineal, eventuell Bleistift

– Falzbrett für Geschenktüten (Art.Nr.135862-23€)

Optional zur Erleichterung:

– Schneide- und Falzbrett (Art.Nr.129722 – 36€)

– Stempelsäuberungskissen (Art.Nr.126200 – 21€) und Reiniger (Art.Nr.102394 – 5,50€

– Stempelset „Klitzekleine Grüße“ (Art.Nr.147955- 44€)

– Handstanze „Bannerduo“ (Art.Nr.141483- 22€)

💖 Auf ein besseres 2019 💖

Meine besten 9 Fotos 2018 – fast allesamt schöne Momente und wenn man diese Collage so anschaut, sollte man meinen, es war ein schönes Jahr … aber dieses Jahr war einfach so scheiße … anders kann und will ich es nicht sagen 🤷‍♀️

Noch nie in meinem Leben habe ich mich so verloren und hilflos gefühlt, noch nie musste ich so kämpfen wie 2018.

Ihr habt meinen Weg dieses Jahr mitverfolgt, habt mir Kraft und Energie gegeben und dafür möchte ich DANKE sagen! Darauf kann ich positiv zurück blicken 💖

Und trotzdem hoffe ich, dass diese Abwärtsspirale nun stoppt und es wieder aufwärts geht. Denn meine Familie, meine Freunde und ich haben es verdient, glücklich & gesund zu sein 💪💪💪 und ich bin müde und mag nicht mehr kämpfen, sondern einfach normal leben 😔

Ich wünsche Euch allen ein gesundes & glückliches Jahr 2019!

Vergesst nicht: was wirklich zählt im Leben ist die Liebe 💖 und behandelt Andere immer so, wie ihr auch selbst behandelt werden wollt 💖

Alles Liebe, eure Ute 🍀

#silvester #happynewyear #aufeingutes2019 #family #lebenmitkindern #cancer #depressionen #alwayskeepfighting #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #survive #howwesurviveiswhatmakesuswhoweare

💖 Frohe Weihnachten 💖

Wir wünschen Euch & Euren Familien schöne Weihnachtsfeiertage!

Genießt die Zeit mit Euren Lieben 💖

Lorena, Anton, René, Ute & Bella 🐾

#family #lebenmitkindern #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #lifechangingmoments #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #lebenmithund #austria #bernersennenhunde #bernesemountaindogs #welpe #einmalbernerimmerberner #bernerofinstagram #bernese #bernesedog #berneselove

🍀 Status: Dezember 2018 🍀

Hallo meine Lieben,

da ich jetzt wieder lange nichts von mir habe hören lassen, gibt es heute wieder einen Statusbericht!

Ich nehme nun seit 2 Wochen Antidepressiva und warte darauf, dass diese zu wirken beginnen. Denn tatsächlich gibt es noch etwas Schlimmeres als meinen Krebs und die Chemonebenwirkungen: Depressionen!

Ich hätte mir nie vorstellen können, wie schlecht man sich fühlen kann, wie sinnlos alles scheinen kann, wie es möglich ist, dass man keinen einzigen guten Gedanken findet und sich fühlt, als säße man in einem tiefen schwarzen Loch …

Natürlich sind meine körperlichen Beschwerden auch da und nicht zu ignorieren, teilweise einfach schmerzhaft und ich kann nichts dagegen machen, aber das ist alles zu ertragen, wenn es der Psyche gut geht!

Im Hintergrund passieren gerade so einige Dinge, von denen ich mir auch viel erhoffe, aber dazu irgendwann mehr.

Ja, ich versuche trotz allem, positiv zu bleiben, aber jede Minute ist ein Kampf 💪

Alles Liebe, eure Ute 🍀

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#depressionen #antidepressiva #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #kurzehaare #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

💖 Happy Birthday Bella & allen B-ärchens vom Hirschenschlag 💖

Danke Bettina & Georg für dieses wunderbare Geschöpf 💖

Habt einen schönen Tag! 🍀

http://www.berner-vom-hirschenschlag.at

#milestone #birthday #1yearold #lebenmithund #igersaustria #igerstyria #styria #blogger #bernersennenhunde #bernesemountaindogs #einmalbernerimmerberner #bernerofinstagram #bernese #bernesedog #berneselove #bernervomhirschenschlag

Stamp’n’hop – Dezember 2018

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!

Der heutige Blog Hop beschäftigt sich noch einmal mit dem Thema Weihnachten!

Von mir gibt es heute dezente weihnachtliche Boxen, die ich für Kristin von Woo-Hoo gebastelt habe, passend für ihre tolle Kindermode auf den Adventmärkten!

Für diese Boxen braucht man 2 Stücke Farbkarton in 29 x 29 cm, sowie 21,3 x 21,3 cm. Der große wird rundherum bei 7 cm gefalzt, der kleinere bei 3 cm.

Für die Deko habe ich mich für eine ganz dezente Variante entschieden, da Kristins Kindermode ohnehin sehr bunt ist:

– Designerpapier 21,5 x 5 cm

– Farbkarton weiß und mit den gestickten Framelits einen Kreis ausgestanzt – diesen haben wir mit einem Spruch aus einem Etiketten-Stempelset bestempelt

– Schneeflocke aus silbernem Glitzerpapier ausgestanzt

– Tannenzweige aus Kunststoff oder Papier

– Dann werden die Schachteln zusammen geklebt und die Deko aufgeklebt

Ich hoffe, euch gefallen meine Geschenkboxen!

Jetzt geht es weiter bei Eva:


Teilnehmer unseres Stamp’n’hops:

 

#basteln #stampinup #weihnachten #geschenke #boxen