🍀 Think Positive! 🍀

Ich werde oft gefragt, wie ich es schaffe, so positiv zu sein. Zugegeben, so einfach wie es klingt ist es meistens nicht.

Ich habe sehr viele trübe Momente, in denen ich keinen schönen Gedanken finde und es mir sehr schwer fällt, positiv zu bleiben.

Aber dann kommen wieder viele Kleinigkeiten daher, die mir helfen meine Gedanken wieder ins Positive zu lenken und sei es nur ein kleines Frühstück mit meiner Mutter, ein Spaziergang mit meinen Kindern, eine Kuscheleinheit mit meinem Hund oder auch nur der Kauf eines neuen Lippenstifts, den ich einfach genial finde. Oftmals ganz banale Dinge wie dass ich meine Serien schauen kann, ein leckerer selbstgemachter Nudelsalat oder die megaleckere Cremeschnitte bei Babsi in der Taverne!

Mamas verstehen mich auch sicher, wenn ich schreibe, dass der Alltag mit Kindern oftmals sehr anstrengend und mühsam ist und man sich oft wünscht diesem Alltag zu entkommen. Aber in Situationen wie meiner derzeitigen ist sogar dieser Alltag wundervoll. Da macht das Hausübungen machen und das gemeinsame Lesen so viel Freude, da ist das Essen herrichten keine Mühseligkeit sondern eine Aufgabe, die ich gerne mache! Aber auch in meiner jetzigen Situation ist es nicht immer so … das Aufstehen um 6 Uhr macht mir keine Freude, egal was ich am Tag geplant habe 😉 obwohl ich denken müsste: Sei froh, dass du überhaupt aufstehen kannst! Aber man kann seine Einstellung nicht immer positiv beeinflussen, man kann es nur immer wieder aufs Neue versuchen & weiterkämpfen, denn das ist das Leben 💖

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#positivegedanken #cafetaverne #cremeschnitte #lippenstift #maybelline #madamekukla #nudelsalat #herbst2018 #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

Advertisements

🍀 Die ungeschönte Wahrheit 🍀

Hallo meine Lieben!

Ich hab mich jetzt länger nicht gemeldet und der Grund ist ganz einfach und unschön:

Ich habe die Chemo letztes Wochenende ganz schlecht vertragen, habe erstmals davon Erbrechen und Durchfall bekommen und liege jetzt wieder im Krankenhaus, um das wieder in den Griff zu bekommen.

Wie es mir geht, zeigt das Foto wohl sehr gut und ja, es ist in solchen Momenten auch für mich unmöglich, positiv zu bleiben.

Viele Gedanken gehen mir in den letzten Tagen und Nächten durch den Kopf:

➡️ Wie viel schlimmer kann es jetzt noch kommen?

➡️ Wann fühle ich mich endlich besser?

➡️ Werde ich mich jemals wieder besser fühlen?

➡️ Womit habe ich das verdient?

➡️ Womit hat meine Familie das verdient?

➡️ Ist der Krebs allein nicht schon schlimm genug?

➡️ Werde ich wieder ganz gesund?

➡️ Wie viel Zeit bleibt mir noch?

Auf diese Fragen bekomme ich keine Antworten, es bleiben die Unsicherheit und die Hoffnung …

Das ist die unschöne Realität einer Krankheit, gegen die man nicht viel machen kann 🤷‍♀️

Ich danke Euch wie immer für eure guten Wünsche und bin offen für ganz viel gesunde Energie 🍀

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

🍀 Meine neuen Haare 😉 🍀

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich mir eine Perücke gekauft! Ich bin ja mit meiner Glatze und den Tüchern sehr zufrieden, aber jetzt wird es mir langsam zu kalt oben ohne 😉

Welche ist es denn geworden, was glaubt ihr?

Auflösung:

Alles Liebe und einen schönen Abend!

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#perücke #obenohne #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

Envelope Punch Board Blog Hop – September

Hallo meine Lieben!

Nach langer langer Zeit mache ich wieder bei einem Blog Hop mit, dieses Mal ist es der „Envelope Punch Board Blog Hop“.

Das „EPB“ von Stampin’up! (Art.Nr. 133774 – 23 €) ist ein geniales Werkzeug, mit dem man Umschläge und Boxen fertigen kann und das relativ unkompliziert:

20180908_103718.jpg

Ich hab mich dieses Mal für meine Klammerlbox entschieden, mit der ich immer Ringana-Produktproben hübsch verpacke, dieses Mal im herbstlichen Look mit dem Designerpapier „Wie verhext“ (Art.Nr. 147531 – 13,25 €). Das Papier kommt im Format 30,5 x 30,5 cm und lässt sich für meine Box prima in 4 Teile schneiden, wodurch aus einem Bogen 4 Boxen entstehen:

wie verhext.jpg

Wir brauchen also ein Designerpapier im Format 15,2 x 15,2 cm (6 x 6 „).

Das Papier ins Envelope Punch Board einlegen bei 3,3 cm und stanzen und falzen. Dies machen wir bei allen 4 Seiten. Dann wird das Blatt gedreht und wir machen dasselbe nochmals bei allen 4 Seiten:

So schaut das Blatt dann aus und dann wird es eingeschnitten bzw die Klebelaschen teilweise abgeschnitten:

Die Box wird nun geklebt, zuerst die Klebelaschen und dann die äußeren Laschen einklappen und festkleben:

Der Spruch „Vielen Dank“ kommt aus dem Stempelset „Klitzekleine Grüße“ (Art.Nr. 147955 – 44 €) und wird mit der Farbe Mangogelb (Art.Nr. 147093 – 9 €) auf ein Banner gestempelt (Bannerduo – Handstanze Art.Nr. 141483 – 22 €) und der Rand mit einem Schwämmchen eingefärbelt (Art.Nr. 133773 – 6 €).

Die Zweige habe ich mit einer anderen Stanze ausgestanzt, von Stampin‘ up! gibt es da aber im neuen Herbst-Winterkatalog eine Handstanze Zierzweig (Art.Nr. 148012 – 22 €):

Und so schaut das Ganze dann fertig aus. Man kann natürlich auch Süßigkeiten mit der Klammerbox verschenken, bei mir gibt es meistens Ringana – Produktproben:

Falls ihr das tolle Envelope Punch Board, andere Stampin‘ up! Produkte bestellen mögt oder Interesse an Ringana habt, kontaktiert mich gerne.

Ich hoffe, ich konnte Euch etwas inspirieren! Hier geht es weiter zu Nadine:

Alles Liebe, Eure Ute


Hier ist noch die Liste unserer Teilnehmer:

#basteln #stampinup #bloghop #envelopepunchboard #herbst #halloween #box #ringana

 

🍀 Leopark – das Kinderparadies 🍀

Heute waren wir im Leopark, das ist ein Happy Fun Park in St. Michael.

Die Kids hatten wieder mega Spaß und das Essen war auch lecker.

Leider spielt mein Körper grad nicht so mit, wie ich es gerne hätte, aber ich kämpfe mich durch und versuche zu genießen 💖

Habt eine schöne Woche, bleibt gesund!!!

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#happyfunpark #leopark #indoorspielplatz #familytime #lebenmitkindern #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

🍀 Update 🍀

Hallo meine Lieben!

Heute war nun die Befundbesprechung des CTs und es sieht so aus, dass zwar alles ein bisschen zurückgegangen ist, allerdings zu wenig. Somit starte ich nächste Woche mit einem neuen Block Chemotherapie, der wieder über 3 Monate gehen wird!

Es könnte also alles besser sein, aber natürlich auch schlechter!

Das heißt für mich: weiterkämpfen 💪💪💪

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

🍀 Mein 1. und einziger Gipfel heuer 💪 🍀

Heute waren wir am Dürrnschöberl.

Zugegebenermaßen war der Aufstieg für uns nicht so weit und beschwerlich wie normal, aber auch ohne Kondition eine Herausforderung!

Umso schöner war es dann oben, aber die Bilder sprechen für sich und es ist der perfekte Ausklang, um uns auf die kommende Woche vorzubereiten 💖

Habt noch einen schönen Sonntag, genießt das Leben 🍀

@babauba.de

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#wandern #berg #dürrnschöberl #familytime #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

🍀 6 von 6 geschafft 💪 🍀

Hallo da draußen!

Die letzten Tage waren echt heftig und ich spüre, dass es dieses Mal deutlich länger dauert, mich zu erholen!

Vor allem die Neuropathien machen mir zu schaffen, ich kann oft gar nichts angreifen, meistens tut mir auch das Handytippen weh. Dieses Mal fällt mir auch das Positivdenken schwerer als sonst.

Ich habe die 6. von 6 geplanten Chemos nun hinter mich gebracht und habe nächste Woche mein Kontroll-CT. Und ich habe keine Ahnung, ob bzw wie es mit meiner Behandlung weitergehen wird. Diese Ungewissheit ist heftig, aber gehört jetzt dazu.

Wie immer versuche ich, mich mit guten Gedanken über Wasser zu halten:

💚 Unser Großer wird am Montag eingeschult & das Kindergartenjahr für unsere Maus startet wieder

💚 Bella lenkt mich mit ihren Kuschelattacken ab

💚 Nach so vielen trüben Tagen endlich wieder Sonne 😎

💚 Neue Pläne und Ideen für die nahe Zukunft geschmiedet 💖

💚 Die vielen Glückwünsche und guten Gedanken von euch, die mir zusätzlich Kraft geben 💪

Genießt den Tag, genießt das Leben 🍀

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubaemachtdaslebenbunt #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

🍀 Krankenhausimpressionen 🍀

Einen schönen Vormittag aus dem LKH Leoben wünsch ich euch!!!

Ich weiß nicht, ob es euch interessiert, aber ich hab mir gedacht, ich schreib heute mal, wie die Chemo bei mir abläuft und wie es mir im Krankenhaus immer so ergeht. Wenn das für dich uninteressant ist: ich wünsch dir einen schönen Tag 🤗

Also „Einrücken“ muss ich immer am Freitag alle 14 Tage. Ich fahre mit dem Krankentaxi, besser gesagt mit „Ewald Bauer Krankentransporte“. Das ist superpraktisch und für uns die beste Lösung.

Im KH um 7:30 angekommen, müssen Daten abgeglichen werden, ich bekomme meinen Essenszettel und muss dann zum Blutabnehmen via Finger ins Labor, das zu jeder vollen und ganzen Stunde stattfindet. Dann heißt es „Warten, Warten, Warten“ … Wir sind meistens 4 Patienten, die aufgenommen werden. Meistens um 8:30 wird der 1. aufgerufen.

Bei der stationären Aufnahme auf der Hämato-Onkologie werden wir gewogen, EKG geschrieben, der Allgemeinzustand untersucht und auch gefragt, wie es einem ergangen ist mit Nebenwirkungen und ob man akute Beschwerden hat. Außerdem wird mein Port-a-cath angestochen, der mir am 14. Juni vor der 1. Chemo implantiert wurde. Da wird dann noch einmal Blut abgenommen und eine kleine Leitung angehängt, über die dann die Medikamente verabreicht werden. Durch den Port erspare ich mir die Venenzugänge an den Armen, was vor allem Nachts perfekt ist, so kann ich super schlafen!

Port-a-Kath während meines Aufenthaltes
Port-a-kath, wenn ich Zuhause bin

Wenn man Glück hat, bekommt man dann gleich ein Zimmer, das ist aber frühestens um 10 Uhr, eher später, es kann auch erst Nachmittag werden, wenn die an dem Tag entlassenen Patienten erst später abgeholt werden. Im Zimmer hat man dann meist noch Zeit, wenn man es am Vormittag bekommt.

Ausgestattet mit Babauba & Ringana, auch im Kh

Zwischen 11:30 und 12 Uhr kommt das Mittagessen, danach leg ich mich hin und kann meist ein bisschen schlafen. Dann kommt eine Diätologin und wir sprechen das Essen durch, also was ich bekomme und wie viele Broteinheiten es sein sollen. Das ist wirklich perfekt, zu Hause muss ich das Meiste schätzen. Essenstechnisch bin ich aber nicht eingeschränkt, ich darf essen, was ich mag.

Dann um 14/15 Uhr kommt die 1. Infusion (Kalzium/Magnesium-Mischung) über 1 Stunde und eine 1. Tablette (Emend) vorbeugend gegen Übelkeit und Erbrechen. Danach Cortison und Zofran (Übelkeitsmedikament). Dann startet die 1. Chemo (Docetaxel) über 1 Stunde. Danach gibt es eine Spülung mit Glukoselösung und die 2. Chemo (Oxaliplatin), die in Glukoselösung verabreicht wird. Das dauert 5 Stunden und dieses Medikament verursacht die meisten Nebenwirkungen. Danach – das ist gegen 21 Uhr – gibt es noch eine kurze Glukosespülung und das sogenannte Calziumfolinat über 2 Stunden als Vorbereitung für die 3. Chemo (5-FU), welche danach angehängt wird und über 24 Stunden geht. Morgens gibt es für mich dann nochmals Emend, Cortison und eine Magenschutztablette (Pantoloc). Tagsüber gibt es noch eine Zofranlösung.

Was mach ich dann den ganzen Samstag?

Nachdenken, Beiträge vorbereiten, Nachrichten beantworten, Bastelanleitungen aufschreiben, Spielen, Schlafen, Fernsehen und mit meinen Süßen Video-Telefonieren … fad ist mir eigentlich nie!

Ja, ich oute mich, ich liebe „Sturm der Liebe“ 😉

Die 3. Chemo endet dann in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 0/1 Uhr ca. Am Sonntag Vormittag nach der Visite werde ich dann wieder abgeholt und nach Hause gebracht.

Die Nebenwirkungen beginnen jetzt teilweise schon im Krankenhaus, die meisten zum Glück erst daheim am Montag ✊✊✊

Wie ist das Personal hier?

Sie schauen wirklich super auf uns. Alle sind sehr nett, es rennt immer der Schmäh und wir lachen sehr viel! Wenn man sich so oft sieht, kennt man sich schon und es ist ein besseres Gefühl, als wenn man neu her kommt.

Ich fühle mich sehr wohl, wenn ich hier bin und ich weiß, dass meine Lieben zu Hause gut versorgt sind und das ist das Wichtigste, um mich entspannen zu können 💖

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe, eure Ute 🍀

Tuch und Polster by Babauba.de, T-Shirt Rise Against passend zu meinem Lieblingssong „Survive“

🎶 Cause how we survive, is what makes us who we are 🎶

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenießen #starksein #kämpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst #lkhleoben #krankenhausimpressionen

💜 Basteleien mit Stampin‘ up! 💜

Vor meiner Diagnose hab ich ja noch ein bisschen was gebastelt. Ich hab die Fotos vor Kurzem auf meinem Handy gefunden und wollt sie euch nicht vorenthalten.

Die Handtaschen waren Abschieds- und Dankeschöngeschenke unserer Schulanfänger für unsere Kindergartenbetreuerinnen, gefüllt mit einem Gutschein und Schokolade.

Die Babykarten hab ich auf Vorrat gebastelt, die können auch käuflich bei mir erworben werden 😉

Und ich nehme sehr gerne wieder Auftragsarbeiten an, sofern ich es zeitlich einrichten kann!

(lamprechtute@gmail.com)