­čŹÇ Mein 1. und einziger Gipfel heuer ­č嬠­čŹÇ

Heute waren wir am D├╝rrnsch├Âberl.

Zugegebenerma├čen war der Aufstieg f├╝r uns nicht so weit und beschwerlich wie normal, aber auch ohne Kondition eine Herausforderung!

Umso sch├Âner war es dann oben, aber die Bilder sprechen f├╝r sich und es ist der perfekte Ausklang, um uns auf die kommende Woche vorzubereiten ­čĺľ

Habt noch einen sch├Ânen Sonntag, genie├čt das Leben ­čŹÇ

@babauba.de

­čÄ Cause how we survive, is what makes us who we are ­čÄÂ

#wandern #berg #d├╝rrnsch├Âberl #familytime #cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenie├čen #starksein #k├Ąmpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #babauba #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

Advertisements

­čŹÇ 6 von 6 geschafft ­č嬠­čŹÇ

Hallo da drau├čen!

Die letzten Tage waren echt heftig und ich sp├╝re, dass es dieses Mal deutlich l├Ąnger dauert, mich zu erholen!

Vor allem die Neuropathien machen mir zu schaffen, ich kann oft gar nichts angreifen, meistens tut mir auch das Handytippen weh. Dieses Mal f├Ąllt mir auch das Positivdenken schwerer als sonst.

Ich habe die 6. von 6 geplanten Chemos nun hinter mich gebracht und habe n├Ąchste Woche mein Kontroll-CT. Und ich habe keine Ahnung, ob bzw wie es mit meiner Behandlung weitergehen wird. Diese Ungewissheit ist heftig, aber geh├Ârt jetzt dazu.

Wie immer versuche ich, mich mit guten Gedanken ├╝ber Wasser zu halten:

­čĺÜ Unser Gro├čer wird am Montag eingeschult & das Kindergartenjahr f├╝r unsere Maus startet wieder

­čĺÜ Bella lenkt mich mit ihren Kuschelattacken ab

­čĺÜ Nach so vielen tr├╝ben Tagen endlich wieder Sonne ­čśÄ

­čĺÜ Neue Pl├Ąne und Ideen f├╝r die nahe Zukunft geschmiedet ­čĺľ

­čĺÜ Die vielen Gl├╝ckw├╝nsche und guten Gedanken von euch, die mir zus├Ątzlich Kraft geben ­čĺ¬

Genie├čt den Tag, genie├čt das Leben ­čŹÇ

­čÄ Cause how we survive, is what makes us who we are ­čÄÂ

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenie├čen #starksein #k├Ąmpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubaemachtdaslebenbunt #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst

­čŹÇ Kleiner Waldausflug ­čŹÇ

Heute haben wir noch einen kleinen Waldausflug gemacht, bevor der Regen uns endg├╝ltig erreicht hat!

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenie├čen #starksein #k├Ąmpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst #sommer2018 #wald #lebenmitkindern #bernersennenhunde #bernesemountaindogs #berneselovers #kinder #babauba

­čĺť Basteleien mit Stampin‘ up! ­čĺť

Vor meiner Diagnose hab ich ja noch ein bisschen was gebastelt. Ich hab die Fotos vor Kurzem auf meinem Handy gefunden und wollt sie euch nicht vorenthalten.

Die Handtaschen waren Abschieds- und Dankesch├Ângeschenke unserer Schulanf├Ąnger f├╝r unsere Kindergartenbetreuerinnen, gef├╝llt mit einem Gutschein und Schokolade.

Die Babykarten hab ich auf Vorrat gebastelt, die k├Ânnen auch k├Ąuflich bei mir erworben werden ­čśë

Und ich nehme sehr gerne wieder Auftragsarbeiten an, sofern ich es zeitlich einrichten kann!

(lamprechtute@gmail.com)

­čŹÇ Ausflugsziel Altausseer See ­čŹÇ

Am Tag vor meiner 5. Chemotherapie waren wir am Altausseer See.

Was f├╝r ein sch├Ânes Ausflugsziel ­čŹÇ

Mit dem Solarschiff fuhren wir ├╝ber den Altausseer See zur Seewiese, Mittagessen im Jagdhaus, nach einem kleinen Spaziergang und ein paar Fotos fuhren wir wieder retour & genossen ein leckeres Eis in Altaussee – wunderbare Zeit mit meinen Lieben ­čĺľ

Habt eine wundersch├Âne Zeit und eine sch├Âne Woche, genie├čt das Leben ­čĺľ

­čÄ Cause how we survive, is what makes us who we are ­čÄÂ

#cancer #cancerfighter #fuckcancer #fighter #cancersucks #myjourney #chemotherapie #kickingcancersass #hope #love #family #krebs #magenkrebs #cancerawareness #krebssolltenureinsternzeichensein #lebengenie├čen #starksein #k├Ąmpfen #killcancerjoffrey #newlife #lifechangingmoments #lifechanging #babaubamachtdaslebenbunt #causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare #surviveriseagainst #babauba #sonne #august2018 #altaussee #altausseersee #familytime #ausfl├╝gesteiermark

­čŹÇ Die schlechten & die guten Tage ­čŹÇ

Heute m├Âchte ich gerne von den schlechten und guten Tagen berichten.

Meine Chemotherapie bekomme ich station├Ąr im LKH Leoben ├╝ber 3 Tage. W├Ąhrendessen geht es mir noch relativ gut, nur das Cortison macht meinem Blutzucker massive Probleme.

An Tag 3 bin ich zwar m├╝de, aber an diesem Tag darf ich heim, kann meinen Koffer auspacken, eine Suppe kochen und mir alles in Reichweite der Wohnzimmercouch hinstellen.

An Tag 4 geht es dann los:

Angefangen von massiven Kreislaufproblemen, Neuropathien der Finger und extremer M├╝digkeit besch├Ąftigt mich meine empfindliche Mundschleimhaut und dass ich im Hals und Nebenh├Âhlen noch verschleimter bin als sonst. Eigentlich sind alle Schleimh├Ąute betroffen, teilweise entz├╝ndet.
Dazu kommt immer wieder aufkeimende ├ťbelkeit und ein ekelhafter Geruch in der Nase.

Ganz schlimm ist es an den Tagen 4, 5 und 6, an welchen ich ausschlie├člich liege und selten aufstehen kann.

Aber so schlimm ich mich an diesen Tagen f├╝hle, so k├Ânnte es noch schlimmer sein!
Und ich wei├č, dass es dann jeden Tag wieder etwas besser wird!

An den Tagen 7, 8 und 9 f├╝hle ich mich so gut, dass ich schon sitzende T├Ątigkeiten erledigen kann und meistens ├╝bernehme ich mich da schon wieder mit Hausarbeit ­čśë

An Tag 10 oder 11 habe ich meine Blutabnahme und das ist dann der 1.Tag, wo ich wieder unter Menschen gehe.

Die Tage danach sind gut und das bedeutet, ich kann ann├Ąhernd normal leben, mich um die Kinder k├╝mmern, etwas arbeiten, das sch├Âne Wetter und gutes Essen genie├čen und sogar ins Kino gehen oder mit meiner Familie einen Ausflug machen!

Und diese Tage geben mir die n├Âtige Kraft f├╝r die darauf folgende Chemotherapie, die dann wieder an Tag 14 oder 15 startet.

Daher wird weitergek├Ąmpft

Habt eine sch├Âne Zeit, genie├čt das Leben!

Eure Ute
­čÄ Cause how we survive, is what makes us who we are ­čÄÂ

#cancer#cancerfighter#fuckcancer#fighter#cancersucks#myjourney#chemotherapie#kickingcancersass#hope#love#family#krebs#magenkrebs#cancerawareness#krebssolltenureinsternzeichensein#lebengenie├čen#starksein#k├Ąmpfen#killcancerjoffrey#newlife#lifechangingmoments#lifechanging#babaubamachtdaslebenbunt#causehowwesurviveiswhatmakesuswhoweare#surviveriseagainst#nebenwirkungen#lebenmitkindern#lebenimgarten#sommer2018#starmovieliezen#mammamia2#tomaten#bernersennenhund#bernesemountaindog#scho├čhund#bella#glatze#obenohne#poolspa├č

NEWS vom November 2017

Hallo zur├╝ck auf meinem Blog!

Ja, ich wei├č, hier war es in den letzten Wochen sehr ruhig und dies hat mehrere Gr├╝nde:

  • In den vergangenen Monaten haben sich meine pers├Ânlichen Priorit├Ąten einfach sehr verschoben und ich bin in mich gegangen, um festzustellen, was und vor allem wen ich ├╝berhaupt in meinem Leben m├Âchte, was mir Freude bereitet und was ich eigentlich nur mache, weil ich bisher dachte, das m├╝sse ich.
  • Ja, das Schreiben macht mir Spa├č, aber nicht, wenn es irgendwie unter „Druck“ abl├Ąuft, weil man selber denkt, man m├╝sse regelm├Ą├čig einen Beitrag ver├Âffentlichen. Ich schreibe auch weiterhin, weil es unter Anderem sehr befreiend ist, aber tue dies nun ausschlie├člich f├╝r mich ­čÖé
  • Auch das Fotografieren meiner Werke war letztendlich m├╝hsam. Ich habe keinen Fotow├╝rfel und auch keine entsprechende Beleuchtung und auch nicht die finanziellen Mittel, mir dies alles anzuschaffen. Somit musste ich f├╝r jedes gebastelte Teilchen unsere Badewanne herrichten und eine Tageszeit abwarten, wo ich genug Tageslicht ins Badezimmer bekomme. Klingt nicht nur stressig, war es auch ­čśë┬á Daher habe ich die Projekte der letzten Monate fast ausschlie├člich mit dem Handy auf dem Basteltisch fotografiert. Dies mag nicht professionell sein, aber es macht mir das Leben leichter & darauf kommt es schlie├člich an!

That’s it & somit wird dieser Blog in Zukunft nicht mehr aktualisiert.

Aber wie geht es weiter? H├Ârst du komplett mit allem auf?

NEIN !!!

BASTELN

Nat├╝rlich bastle ich weiter, weil es ein sehr sch├Ânes Hobby & Ausgleich ist, ich werde auch weiterhin Auftragsarbeiten machen, die immer wieder bei mir eintrudeln – Fotos von Projekten wird es aber in Zukunft weniger professionell und maximal auf meiner privaten Facebook-Seite geben.

Wenn du Karten oder Geschenke brauchst, einmal bei einem Basteltreffen dabei sein m├Âchtest oder zu Hause eine Bastelparty veranstalten m├Âchtest, melde dich einfach bei mir: 0650 / 65 22 710 – ute.lamprecht@gmx.at

Hier ein paar Projekte der letzten Zeit:

Das n├Ąchste Basteltreffen findet am 1. Dezember 2017 um 15 Uhr bei mir in Rottenmann statt. Das ├╝bern├Ąchste ist f├╝r den 3. J├Ąnner 2018 geplant!

Flyer Basteltreffen Herbst_Winter 2017


RINGANA

Meine Arbeit als Ringana-Frischepartnerin f├╝hre ich ebenfalls weiterhin aus, da mich dies im letzten Jahr sehr weitergebracht hat – vor allem pers├Ânlich!

Aktuelle Informationen, Aktionen und Vieles mehr gibt es k├╝nftig auch auf meiner privaten, aber vor allem auf meiner gesch├Ąftlichen Facebook-Seite.

Online einkaufen oder als Frischepartner/in einsteigen k├Ânnt ihr in meinem Ringana-Shop.

Ringana-Seite

Wenn du wissen m├Âchtest:

  • was an Ringana so besonders ist
  • warum Ringana in Europa einzigartig ist
  • welche Produkte Ringana anbietet
  • wie die Produkte wirken
  • welche Gesch├Ąftsm├Âglichkeit man mit Ringana hat

dann melde dich gerne bei mir unter 0650 / 65 22 710 oder ute.lamprecht@gmx.at.

Wenn du Zeit & Lust hast, kannst du gerne bei einem meiner n├Ąchsten gem├╝tlichen Treffen dabei sein:

Ringana-Fresh Dates_Herbst 2017.jpg


NEUES PROJEKT

Neben meinen Arbeiten, meinen Aufgaben als Mama und meinen Hobbies gibt es noch etwas, das in den Jahren durch unsere Kinder ein bisschen in den Hintergrund gewandert ist.

Tats├Ąchlich habe ich aber in den letzten hundelosen Monaten erkannt, wie sehr ich Tiere um mich brauche und ich auch das Arbeiten mit meinen Hunden sehr vermisse, weswegen in den kommenden Monaten wieder ein kleines Fellkn├Ąuel bei uns einziehen wird <3.

Wenn du Lust hast auf Aufregung in Erwartung eines Hundebabys, Welpenfotos, aber auch Fotos vom Leben mit unseren Hunden, die leider schon ├╝ber die Regenbogenbr├╝cke gegangen sind, kannst du ja von Zeit zu Zeit auf unserer Homepage vorbei schauen. Diese habe ich zu Ehren unserer Hunde Gabi & Rocco erstellt und wird dann – sobald wir alles fixieren konnten – auch mit Geschichten und Fotos unseres neuen Hundes gef├╝llt werden!

Und so wird es nie langweilig bei uns ­čśë

Und jetzt w├╝nsche ich dir eine sch├Âne Zeit!

Umgib dich mit Menschen & Tieren, die dir gut tun &

genie├če das Leben so wie wir ÔŁĄ !

Sommerliches Basteln mit Stampin‘ up!

Hallo auf meinem Blog! Ich freue mich, dass du da bist!

Und weiter geht es mit den #Auftragsarbeiten und besonderen #Basteleien f├╝r diverse #Anl├Ąsse der letzten Wochen:

Mitte Juni bekam ich einen Spontan-Auftrag von einer Kundin, die schon einmal eine Karte in Auftrag gegeben hatte. Es waren #Karten als #Dankesch├Ân f├╝r die #Kindergartenbetreuerinnen gew├╝nscht, also personalisierte Geschenke:

Wenn ihr meinen Beitrag #Hochzeitsspecial gesehen habt, dann erkennt ihr hier wieder meine derzeitige Lieblings-Kartenform ­čśë


F├╝r unsere Praktikantin von der Caritas-Schule f├╝r Sozialberufe habe ich wieder eine Explosionsbox mit Gutscheinen gewerkelt – Explosionsboxen geh├Âren einfach zu meinen Favoriten, weil sie einfach zu machen sind und gleichzeitig ein Geschenk und eine sch├Âne Dekoration sind!


Ebenfalls f├╝r Juli durfte ich f├╝r eine Dame zum 90. Geburtstag eine Karte machen, sie liebt alte Bilder aus ihrer Heimatstadt, darum wurde es ein Spezialunikat :)!


Auch ein #Basteltreffen fanden in der Zwischenzeit statt. ├ťber das┬á habe ich mich besonders gefreut, weil die beiden noch nie bei mir waren und wir gleich etwas Tolles umgesetzt haben, das die beiden gut brauchen konnten. Nat├╝rlich habe ich vergessen, Fotos zu machen ….

Und ich habe dies gleich als Anlass genommen, f├╝r eine #Einweihungsfeier Ende Juli ein passendes Geschenk zu machen:

 


Gleichzeitig zur Einweihungsfeier war auch der 40. Geburtstag des Hausherrn. Dies war f├╝r mich gar nicht so einfach, aber ich habe mich wieder bei Pinterest inspirieren lassen und eine ├ťberlebenshilfe f├╝r den Mann ab 40 gemacht.

Wer sich da jetzt nichts darunter vorstellen kann, schaut am besten hier nach.


Was stand noch auf dem Programm?

Kindergartenjahr-Ende & somit kleine #Dankesch├Ân-Geschenke f├╝r unsere tollen KIGA-Betreuerinnen: #Geschenksackerl gebastelt mit #Stampin’Up! mit #Ringana #K├Ârperpflege-Kennenlern-Sets


Goodies & kleine Geschenke


Wenn du aus #Rottenmann oder #Umgebung bist und auch gerne einmal mit uns #basteln m├Âchtest, melde dich doch einfach:

Flyer Basteltreffen Sommer 2017


Wenn du Lust hast, die Produkte von #Ringana einmal zu testen und zu erfahren, warum Ringana etwas Besonderes ist, melde dich gerne zur n├Ąchsten #Frischepr├Ąsentation oder lass uns einen eigenen Termin vereinbaren:

Kaffeetschln_29.8.2017.jpg


Und jetzt w├╝nsche ich dir und mir noch ein paar sch├Âne Sommerwochen!

Bis bald, bleib gesund & kreativ!

Deine Schnipselmama Ute

Hochzeitsspecial mit Stampin‘ up!

Hallo zur├╝ck nach ein paar sch├Ânen Urlaubswochen!

Eigentlich wollte ich es ja ein bisschen ruhiger angehen lassen, aber daraus ist nicht wirklich etwas geworden ­čśë Denn wenn es ein Mal l├Ąuft, dann l├Ąuft es ­čśÇ

Meine Arbeit mit #RINGANA ist mittlerweile deutlich mehr geworden und dementsprechend bin ich auch viel am Organisieren, Gestalten, Planen und Veranstalten von #Fresh-Dates!

Aber auch das #Basteln kam nicht zu kurz und es sind wieder ein paar sch├Âne #Auftragsarbeiten entstanden, viele davon sehr spontan, aber es ist einfach ein tolles Gef├╝hl, wenn meine Arbeit so gesch├Ątzt wird.

Da sich meine #Projekte in den letzten Wochen so geh├Ąuft haben, habe ich jetzt beschlossen, einen eigenen Blogbeitrag zum Thema „Hochzeit“ zu machen:

Bereits Ende Mai war ich zum gemeinsamen Basteln von #Hochzeitseinladungen geladen. Im Vorfeld habe ich gemeinsam mit der Braut ein Brainstorming gemacht und verschiedenste Prototypen gestaltet, die ich euch hier zeigen m├Âchte:

Geworden ist es dann folgende #Vintage-Karte, nur mit d├╝nnerem Faden und einem anderen Holz-Herz, von welcher wir gleich eine ordentliche Menge gemacht haben. Die Braut war sehr begeistert von der Art der Karte und es hat auch gro├čen Spa├č gemacht, sie gemeinsam zu basteln:

IMG_20170515_150331IMG_20170530_173906


Anfang Juli durfte ich eine #A5-Karte als #Geschenk f├╝r eine #Hochzeit machen:

und 2 Wochen sp├Ąter eine ├Ąhnliche Karte wieder in XXL:

Du erkennst die momentane Lieblings-Kartenform von mir ­čśë

Aber die Karte ist einfach so wundersch├Ân und edel & macht gleich etwas her!


Auch Anfang Juli fand die 2. Hochzeit statt, zu welcher wir geladen waren. Hier entschied ich mich nat├╝rlich auch f├╝r eine #XXL-Karte (A4) mit Geldfach. Die Farben und Optik habe ich wieder von der Einladung ├╝bernommen. Wie man die Karte ├╝brigens bastelt, erz├Ąhlt Petra von Stempel dich bunt hier ganz ausf├╝hrlich. Ich habe sie ein bisschen abge├Ąndert, zB habe ich die Stempelabdr├╝cke dieses Mal in Gold #embossed.


Die 3. Hochzeit, zu der wir geladen waren, fand nun vor einer Woche statt und ich wusste sehr lang nicht, was ich hierf├╝r basteln sollte, nur dass es wieder ein #Geldgeschenk sein sollte. Also habe ich meine altbew├Ąhrte #Kartenform hergenommen und statt den gepr├Ągten Deckbl├Ąttern welche mit der Pr├Ąge- und Stanzmaschine gestanzt:

Gleichzeitig mit dieser Hochzeit fand die #Taufe des kleinen Sohnes statt. Da kam mir das neue #Stampin’Up!-Set „Tierische Gl├╝ckw├╝nsche“ gerade richtig und ich bastelte ein Geschenk, das gleichzeitig ein #Bilderrahmen f├╝r Tauffotos ist:


Ja, der 5. August war Hochzeits-Tag ­čśë … so kam es, dass wir eigentlich zu einer 4. #Hochzeitsparty eingeladen waren, die ich abends noch besucht habe. Hierf├╝r habe ich wieder meine altbew├Ąhrte #Explosionsbox ausgepackt:


Wenn du auch gerne einmal solche tollen Geschenke in #Rottenmann und Umgebung basteln m├Âchtest oder auf der Suche nach einem besonderen Geschenk bist, melde dich gerne bei mir!

Flyer Basteltreffen Sommer 2017

Und jetzt w├╝nsche ich dir noch eine sch├Âne Zeit!

Bleib kreativ & gesund!

Deine Schnipselmama Ute

Auftragsarbeiten der letzten Zeit & Ringana-News {Stampin‘ up!}

Auftragsarbeiten freuen mich immer besonders und meistens rattert mein kreatives K├Âpfchen schon beim ersten Satz „Du, ich br├Ąuchte f├╝r einen Geburtstag eine besondere Karte! K├Ânntest du bitte …. ?“ Tats├Ąchlich bin ich dann meistens ├╝bermotiviert und m├Âchte immer DAS ultimative Geschenk zaubern. Meistens m├Âchten meine Kunden aber gar nicht so ausgefallene Dinge, sondern lieber etwas Schlichtes, daf├╝r personalisiert – eben so, wie man bestimmt Nichts anderswo zu kaufen bekommt.

Leider muss ich gestehen, dass ich jetzt immer ├Âfter vergesse, die Werke zu fotografieren, weswegen ich heute wenig zeigen kann.


Im Mai durfte ich so Einiges machen. Unter Anderem eine schlichte Box f├╝r ein selbstgemachtes Firmgeschenk aus Glas. Das Designerpapier habe ich noch einmal ver├Ąndert, aber vom Endprodukt dann leider kein Foto mehr gemacht. Wie ich erfahren durfte, ist das Geschenk sehr gut angekommen!


F├╝r eine liebe Freundin durfte ich kleine Boxen und eine Handtasche machen – leider nicht fotografiert.


Und eine personalisierte Geburtstagskarte in A5 f├╝r ein Gemeinschaftsgeschenk f├╝r ein Paar, das zusammen den 60. Geburtstag gefeiert hat:

Wie ich erfahren durfte, ist die Karte seeehr gut angekommen :)!


Im Juni habe ich f├╝r das Umkreis in Mautern wieder Karten-Nachschub gemacht – das sind Karten aus dem neuen Stampin’Up!-Set „Gr├╝├če wie gemalt“:

Falls ihr mal in Mautern seid – vielleicht zum Ausflug auf den Wilden Berg oder so ­čśë – schaut unbedingt in den Ort zum Umkreis! Es ist ein so toller Laden mit lauter regionalen K├Âstlichkeiten!


Und wieder ein paar K├Ąrtchen mit ├╝briggebliebenen Bl├╝ten und Bl├Ąttern sind entstanden:


Diese Geschenkbox und passende Karte habe ich f├╝r ein Gemeinschafts-Abschieds-& Dankesch├Ân-Geschenk gestaltet:


In einem ruhigen Moment habe ich noch diese tollen Karten mit dem neuen Designerpapier Holzdekor von Stampin’Up! gestaltet:

DSCN2791.JPG

Diese und einige andere Karten und Verpackungen suchen noch ein neues Zuhause ­čśë

Melde dich einfach bei mir, in meinem Bastelfundus kannst du gerne nach Vereinbarung st├Âbern und schauen, ob du etwas brauchen kannst ­čÖé


In den n├Ąchsten Wochen wird es hier etwas ruhiger sein, da ich mir auch eine wohlverdiente Sommerpause g├Ânne. Im Hintergrund wird aber trotzdem flei├čig gearbeitet, beispielsweise an den Vorbereitungen f├╝r meine Basteltreffen:

Flyer Basteltreffen Sommer 2017.jpg


Wenn du auf Facebook bist, w├╝rde ich mich freuen, wenn du mir hier folgst – dort geht es tats├Ąchlich einfacher, Neuigkeiten mit dir zu teilen!

FACEBOOK.jpg


Wenn du etwas von RINGANA oder Stampin’Up! brauchst oder einfach Interesse an den Produkten hast, darfst du dich gerne bei mir melden, telefonisch oder per SMS/WhatsApp 0650 / 65 22 710 oder per Mail office@schnipselmama.at oder sprich mich einfach an, wenn du mich irgendwo siehst ­čÖé

Die n├Ąchste M├Âglichkeit, unsere Produkte zu probieren, bietet sich am kommenden Freitag, 14. Juli bei meiner Freundin & Teampartnerin Niki. Komme gerne vorbei, nimm jemanden mit, sag nur bitte vorher Bescheid, damit wir die Getr├Ąnke und das Essen ein bisschen planen k├Ânnen ­čśë

Gemeinsames FD am 14.7.2017.jpg


├ťbrigens versendet RINGANA den ganzen Juli ├╝ber versandkostenfrei, egal um welchen Betrag man bestellt! Also optimal, wenn man nur eine Kleinigkeit braucht oder vielleicht einmal etwas probieren m├Âchte:

Du kannst mir gerne deine Bestellung bekannt geben oder selber bestellen unter http://www.ringana.com/1126827 – Bitte bei Neuregistrierung bei dem Feld „Partner“ meinen Namen „Ute Lamprecht, 8786“ oder den meiner Teampartnerin „Nicole Dorninger, 8900“ eingeben ­čÖé

19875340_1818338874849206_3787312913894983671_n.jpg


Und jetzt habe ich hoffentlich alles gesagt, was ich sagen wollte & verabschiede mich mal ­čśë

Ich w├╝nsche dir einen sch├Ânen Sommer!

Alles Liebe, deine Schnipselmama Ute

IMG-20170706-WA0016.jpg